Kultur und Brauchtum in der Region Attersee-Attergau

Neben den zahlreichen kulturellen Veranstaltungen wie dem Attergauer Neujahrskonzert oder dem Gustav Mahler Festival diente die Region Attersee-Attergau bereits in der Vergangenheit als große Inspirationsquelle für zahlreiche Maler, Dichter oder Musiker. Auch das Brauchtum an sich wird in der Region groß geschrieben: Zahlreiche Handwerkskünstler haben hier ihre Heimat.

Überzeugen Sie sich selbst vom vielfältigen Angebot und lassen Sie sich vom Attersee und vom Attergau verzaubern!

Advent in der Region Attersee-Attergau

Der Advent, die ruhigste und besinnlichste Zeit des Jahres, hat viele liebgewonnene Traditionen und Bräuche, die auch in diesem eher herausfordernden Jahr nicht zu kurz kommen sollen: Die Nussdorfer Krippe, das Nussdorfer Adventfenster oder die weihnachtlich geschmückte Attergaustraße in St. Georgen wird es auch heuer wieder geben. 

Lassen Sie die Magie der Vorweihnachtszeit bei diversenAdventveranstaltungen in der Region auf sich wirken oder nutzen Sie die Region Attersee-Attergau als zentralen Ausgangspunkt für zahlreiche Weihnachtsmärkte und -veranstaltungen in der Umgebung. 

Auf den Spuren der Zeit

Vor über 5.000 Jahren versenkten die Pfahlbauer am Attersee Stämme in den Boden, welche ihre Häuser tragen und schützen sollten. Tausende Jahre später entdeckten auch die Römer den Attersee für sich und legten damit den Grundstein für die Sommerfrische am Attersee.