bei Sonnenschein Blick auf das darunterliegende Nebelmeer

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Goldwaschen im Attergau

Straß im Attergau, Oberösterreich, Österreich

Am Glücksweg in Wildenhag, mit Niederseilgarten, können sich Kinder jetzt auf die "Goldsuche" begeben. Ein gefundenes "Goldstück" kann dann gegen ein Eis am Stiel eingetauscht werden.

DIE SCHATZSUCHE für KINDER

Reich an verborgenen Schätzen ist der Glücksweg in Wildenhag im Attergau. Alle abenteuerlustigen Kinder können sich, von Mai bis Oktober, auf die Suche nach Goldstücken und Diamanten begeben. Als Belohnung kann man seine Kräfte mit einem Eis am Stiel wieder auftanken.

Der Weg zum Glück bzw. zum Eis am Stiel

Der Start dieser kurzen Wanderung ist beim Landhotel Waldmühle. Von hier aus geht's hinauf, an Pferde- und Hühnerstall vorbei, in den dahinterliegenden Wald. Hier beginnt nun die Suche für kleine Abenteurer. Um die Goldstücke und Diamanten zu finden braucht jeder Goldsucher ein Sieb, da sich der Schatz am Ufer und im klaren, fließendem Gewässer des winzigen Baches am Glücksweg befindet. Mit dem Sieb waschen die kleinen Schatzsucher die Diamanten und Goldstücke aus dem Wasser und befreien es von Gestein.

Während der anstrengenden Suche nach den funkelnden und glitzernden "Goldschätzen" kann man sein Glück auch im Wald beim Niederseilgarten versuchen, oder man findet eines der seltenen vierblättrigen Kleeblätter.


Ist man bei seiner "Goldsuche" erfolgreich, so sollten die Kinder ihre Schätze gut aufbewahren! Denn die "Goldstücke" können im Landhotel Waldmühle, gleich nebenan, gegen ein Eis am Stiel eingetauscht werden. 

Nicht nur Kinder sondern die ganze Familie kommt beim Glücksweg auf ihre Kosten. Genießen Sie bewusst die Natur und lassen Sie sich am Ende der kurzen Wanderung von dem wunderschönen Panorama inkl. Seeblick, beim Kronbergplatzerl, verzaubern.

Von Mai bis Oktober möglich.

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

beim Landhotel Waldmühle in Wildenhag

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Am Wanderweg und beim Goldwaschen fallen keine Preise an.

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Kinder geeignet (0 - 14 Jahre)
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Goldwaschen im Attergau
Wildenhag 3
4881 Straß im Attergau

+43 7667 6386
info@attergau.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Ansprechperson
Tourismusverband Attergau

Rechtliche Kontaktdaten

Inhaber: Tourismusverband Attersee-Attergau

Vertretungsverhältnisse:
Nußdorfer Straße 15
4866 Attersee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA