Blick auf den Attersee mit Wiese und Bäumen und zwei Radfahrern in der Ferne.Blick auf den Attersee mit Wiese und Bäumen und zwei Radfahrern in der Ferne.

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Notrufnummern für eine sichere Radtour

Gerade noch motiviert und am Plaudern mit Freunden, doch dann geht alles ganz schnell… Ein Stein versperrt den Weg - rechtzeitig bremsen unmöglich. Fahrrad und Fahrer landen unsanft am Boden.

Gewisse Risiken sind beim Sport immer vorhanden. Doch sollte man diese so gering wie möglich halten. Ein Helm ist daher Grundvoraussetzung, ebenso wie eine gute Tourenplanung, ein Handy und eine gute Tagesverfassung.

Sollte trotz dieser Vorkehrung doch der Fall der Fälle eintreten, kann mit dem Mobiltelefon rasch Hilfe geholt werden. Diese Nummern sollten unbedingt - ob im Kopf oder im Handy - eingespeichert werden.

  • Österreichischer Bergrettungsdienst 140
  • Rettung: 144
  • Internationale Notrufnummer: 112
  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • ÖAMTC: 120
  • Notfall Salzkammergut: +43 650 4054768
    Wird von Mai - Oktober von Herrn Simonlehner, bzw. Bike - Guides betreut