© Foto: TVB Attersee-Attergau/Klaus Costadedoi, Attersee Schifffahrt
Schiff der Attersee Schifffahrt am See

Natur, Action, Kultur & Genuss

ERLEBE die 14 Top-Ausflugsziele in der Region Attersee-Attergau

365 Tage im Jahr Attersee-Attergau entdecken: 14 Top-Ausflugsziele sorgen zu jeder Jahreszeit in der Urlaubsregion an Land, zu Wasser, bergauf und bergab für ein buntes und qualitatives Ausflugsangebot. Dabei handelt es sich um 14 Attraktionen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Garantiert für jeden Geschmack etwas dabei: Schiff- & Bahnfahrt, Action, Tiere und Natur, Genuss, Kultur und Geschichte.

Ideal für ein spannendes Urlaubsprogramm, einen Betriebs- oder Vereinsausflug oder ein exklusives Erlebnis mit lieben Freunden.

Die Top Ausflugsziele in der Region Attersee-Attergau auf einen Blick

Attersee Schifffahrt

Die Attersee-Schifffahrt verbindet Menschen, Orte, die Top-Ausflugsziele und die schönsten Wanderungen rund um den Attersee. Mit den insgesamt 3 Schiffen der Künstlerflotte bietet die Attersee Schifffahrt Rundkurse, Gruppenangebote und ausgewählte Themen- und Erlebnisfahrten an.

Genießen Sie an Board nicht nur die atemberaubende Landschaft sondern auch kulinarische Köstlichkeiten. Entdecken Sie bei den TOP-Themenfahrten die wunderschönen Villen rund um den Attersee bei einem gemütlichen Frühstück oder einem Gläschen Wein. Ein abwechslungsreiches Kinderprogramm macht die Attersee-Schifffahrt zum perfekten Ausflugserlebnis für die ganze Familie.

Zur Schifffahrt

Atterseebahn

Die Attersee Bahn ist die Lokalbahn von Vöcklamarkt nach Attersee. Mit insgesamt 13 Haltestellen bietet sie zeitgemäße Mobilität für Schüler, Pendler und Ausflugsgäste. Die Atterseebahn ist schon längst ein Herzstück der Region. Zahlreiche saisonale Sonderfahrten, wie der Keltenzug – das Abenteuer für kleine Entdecker, Nostalgiezug oder Bahn & Schiff Ahoi stehen auf dem Programm. Auch zahlreiche Ausflugs- und Erlebnisangebote entlang der Strecke werden angeboten.

Speziell für Kinder wird in den Sommerferien donnerstags der „Keltenzug – das Abenteuer für kleine Entdecker“ und dienstags der „Kinderspaß mit Bahn & Schiff und Überraschungsgast Perla“ angeboten.

Zur Atterseebahn

Bienenhof Attersee

Beliebt bei Jung und Alt ist der Bienenhof Attersee mit seinem 1,5 km langen Lehrpfad, inklusive 30 Informationstafeln, einem Schau-Bienenstock und drei Bieneninseln. Entdecken Sie auch den eigenen Hofladen, inklusive Cafe Ambrosius, wo es herrlich duftende Bienenprodukte sowie kleine Snacks und Getränke gibt.

Lernen Sie mehr über das Leben der Honigbiene und über die Imkerei bei einer öffentlichen Führung, die in den Sommermonaten wöchentlich stattfindet. Spezielle Kinderführungen werden während der Ferienzeit angeboten. 

Der Bienenhof Attersee ist Teil der neun Erlebnisthemenwege des AbenteuerWanderPasses.

Zum Bienenhof

Abenteuer Pfahlbau

Seit Juni 2011 zählen drei der circa 20 bis 30 im Attersee versunkenen jungstein- und bronzezeitlichen Pfahlbaudörfer zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie gehören in ihrer einzigartigen historischen und kulturellen Bedeutung zu gemeinsamen Gedächtnis aller Völker der Erde.

Begeben Sie sich bei einer Führung auf eine spannende Zeitreise in die Steinzeit und lernen Sie Wissenswertes über das einstige Leben von damals: Tauchen Sie ein in über 6.000 Jahre alte Funde wie hölzerne Pfähle, Steinbeile, Haselnüsse und Feuersteinwerkzeuge und erhalten Sie Informationen über die Fertigung von Feuersteinmesser oder Dolche. Die beiden Pfahlbau-Pavillons in Seewalchen und Attersee sind ganzjährig zu besichtigen.

Zum Pfahlbau

Bierschmiede Attersee

Erleben Sie in der Bierschmiede in Steinbach am Attersee authentisches Brauhandwerk und spüren Sie die Leidenschaft des Brauers. Tauchen Sie bei einer Brauereiführung ein in die vielfältige Welt des Bieres, des Brauhandwerkes und in die Philosophie der Bierschmiede und genießen sie bei der abschließenden Bierverkostung regionale Schmankerl in der gemütlichen Braustub‘n. Im angeschlossenen Gschäft‘l erhalten Sie bierige Souvenirs und sämtliche Biere zum Mitnehmen.

Inspiration für den Markennamen war übrigens der Großvater vom Bierschmid, einst Schmied in Steinbach sowie das Schmiedehandwerk selbst, das wohl wie kein anderes für kraft- und charaktervolle Eigenschaften steht.

Zur Bierschmiede

Attergauer Aussichtsturm

Das Highlight bei der Wanderung auf den Lichtenberg ist der Attergauer Aussichtsturm: Nach 208 Stufen, 36 Höhenmetern und auf einer Seehöhe von 884 Metern bekommen Sie ein herrliches Panorama sowie eine freie Sicht auf den Traunstein, das Höllengebirge, den Attersee, den Dachstein und vieles mehr präsentiert. In jedem Fall lohnt es sich den Attergauer Aussichtsturm zu erklimmen.

Überzeuge Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick auf unserer Webcam, die am Turm befestigt ist. Generell bietet das Wandergebiet Lichtenberg Tourenmöglichkeiten für verschiedene Anforderungen.

 

Zum Aussichtsturm

Kelten.Baum.Weg

Der Themen- und Erlebnisweg am Koglberg in St. Georgen im Attergau widmet sich den Menschen der eisenzeitlichen Latènekultur, die ca. 450 v. Chr. In der Region Attersee-Attergau blühte. An neun Erlebnisstationen erfahren Sie mehr über die Geschichte von Salz und Eisen, von Bauern und Handwerkern sowie vom Arbeiten und Feiern unserer Vorfahren.

Das „original“ Keltenhaus und ein großer „Keltenspielplatz“ sind die Highlights am Kelten.Baum.Weg. Mächtige Baumalleen und Kraftplätze sind nicht nur Kulisse, sie geben auch uralte Geheimnisse preis.Führungen am Kelten.Baum.Weg sind jederzeit möglich. Der Kelten.Baum.Weg ist Teil vom AbenteuerWanderPass.

Zum Kelten.Baum.Weg

Naturpark Attersee-Traunsee & Sternenpark Attersee-Traunsee

Im Jahr 2012 wurde das 77 km² große Landschaftsschutzgebiet zwischen Attersee und Traunsee als Naturpark ausgewiesen. 

Erleben Sie die vielfältigen Natur- und Erlebnisräume des Naturparks bei einer geführten Erlebniswanderung oder gönnen Sie sich gleich eines der mehrtägigen Packages.

Der Naturpark ist für seine Vielfalt an seltenen Zwetschkenarten bekannt: Besuchen die die interaktive und barrierefreie Dauerausstellung „Auf dem Laufsteg in Zwetschkenreich“.

Besonderes Highlight: Seit Anfang April ist das Gebiet auch als erster Sternenpark Österreichs ausgezeichnet.

Zum Naturpark

See Alpaka Gehege

Ursprünglich kommen Alpakas aus den südamerikanischen Anden und werden vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet. Am Ostufer des Attersees haben einige von ihnen ein adäquates Zuhause mit einem idyllischen Blick auf den See gefunden. Besucher können die eher scheuen Tiere aus der Ferne beobachten oder mit ihnen bei einer Gehegeführung auf Tuchfühlung gehen und dabei alles Wissenswerte über Alpakas erfahren.

Im Alpaka „Gschäftl“ , direkt im Zentrum von Weyregg am Attersee, gibt es eine feine Auswahl an verschiedenen hochwertigen, für Allergiker geeignet, Produkten aus Alpakawolle.

Zu den Alpakas

Erlebnisgärtnerei Blumen Bergmoser

In den Gewächshäusern von Blumen Bergmoser in Frankenmarkt wartet ein ganzjähriges Blütenmeer auf die Kunden und Besucher: Jährlich werden rund 1 Million Rosen, Gerbera, Alstromerien und andere Schnittblumen in top BIO-Qualität produziert. Sie ist somit die größte Schnittblumengärtnerei Oberösterreichs. Das Team im hauseigenen Blumen-Shop steht mit fachlichem Rat und Tat täglich zur Verfügung.

Für interessierte Vereine und Reisegruppen werden ganzjährig Betriebsführungen in der Erlebnisgärtnerei (ab 15 Personen), bei denen man wertvolle Tipps und Tricks für den grünen Daumen erhält, angeboten.

Erlebnisgärtnerei

Das gläserne Tal

Der Erlebnisweg „Gläsernes Tal“ in Weißenkirchen im Attergau ist ca. 3,5 Kilometer lang und gliedert sich in sechs Themenschwerpunkte. Er mündet in das Schaudorf Freudenthal, wo vor nicht allzu langer Zeit noch reges Treiben rund um eine Glashütte herrschte.

Zahlreiche Spiel- und Erlebnisstationen sorgen für Kurzweil bei Groß und Klein. Eine Riesenrutsche, ein besonderes Biotop, eine Waldapotheke und noch vieles mehr gibt es hier zu entdecken. Der Besuch des Glasmuseums, die Besichtigung des Schaudorfes und diverse Vorführungen werden im Rahmen einer Führung angeboten.

Das Gläserne Tal ist Teil der neun Erlebniswege des AbenteuerWanderPasses.

Zum Gläsernen Tal

Der Nixenfall

Die wunderschöne Familienwanderung zum Nixenfall, in Weißenbach am Attersee, führt zu einem 50 Meter hohen Wasserfall, in dem der Sage nach die Nixe „Adhara“ lebt. Entlang des Weges gibt es zahlreiche Erlebnisstationen zum Balancieren, Fühlen, Entdecken sowie ein Wasserrad für Kinder.

Unterwegs warten Kobolde und deren Geschichte, welche die Kinder lesen oder mittels QR-Code als Hörbuch anhören können. Beim Wasserfall selbst gibt es eine Nixenfigur und eine Tafel informiert über die Sage von Nixe „Adhara“.

Der Nixenfall ist Teil der neun Erlebniswege des AbenteuerWanderPasses.

Zum Nixenfall

Gustav Klimt-Zentrum (Museum) und Klimt-Garten

Der Attersee präsentiert sich als einzigartige Wirkungsstätte des weltberühmten Künstlers Gustav Klimt, der seine Sommer von 1900 bis 1916 regelmäßig in der Region verbrachte. Hier entstand der Großteil der heute bekannten, rund 50 Landschaftsgemälde. Viele Malmotive Klimts sind noch vor Ort zu entdecken. Das multimediale Klimt-Museum, mit der permanenten Ausstellung über Klimts Sommerfrische und regelmäßig wechselnden Sonderschauen, ist der ideale Ausgangspunkt, um auf den Spuren des Malers zu wandeln. Führungen werden regelmäßig angeboten.

Im Klimt-Garten ist besonders gut die Begeisterung Klimts für die florale Farbenpracht der Natur zu bestaunen: Inspiriert von sechs Gartenansichten des Meisters lädt die rund 100 m² große, in quadratischen Beeten konzipierte Anlage mit Seerosenbecken und Rosenhecken zum Verweilen ein.

Zum Klimt-Zentrum

Hochseilgarten Attersee

Der Hochseilgarten Attersee steht für Herausforderung und Abenteuer, für Lust am Leben und Spaß, für Vertrauen gewinnen, Grenzen erleben und sprengen - und das gemeinsame Erleben verbindet! Der Hochseilgarten Attersee verfügt über zahlreiche Stationen: Von der Riesenschaukel bis hin zum Selbstsicherungsparcours.

Lassen Sie sich ein auf neues Terrain und erfahren Sie die Bedeutung von: 100% geführt, 100% erleben. Professionelle Sicherheitstrainer-Begleitung ermöglicht, dass Sie als Teilnehmer gefordert, aber nicht überfordert werden. Sie alleine bestimmen, wie weit Sie gehen wollen! Dafür werden diverse Trainings, Specials und Teambuildings angeboten.

Zum Hochseilgarten
© Foto: Top Ausflugsziele, Übersichtskarte
Übersichtskarte der Top-Ausflugsziele.

Natur-Schauplätze rund um den Attersee und im Attergau