Grafik mit den beiden Maskottchen Gustl und Perla.

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Museen, Ausstellungen und Führungen

Sie möchten gerne etwas Neues lernen und entdecken? Kein Problem!
Bei Ausstellungen, Museen und Führungen wird Ihr Wissensdurst gestillt. Bei dem umfangreichen Angebot ist für Klein und Groß sicher etwas passendes dabei.

Als Alternative gibt es auf unserer Regenwetterseite noch weitere tierische Abenteuer, Wellness und Thermen, Museen, Höhlen sowie Erlebnis- und Freizeitparks zu entdecken.

Zu der Übersicht für Familien-Aktivitäten kommen Sie hier. 

Regionale Ausstellungen

In der Region Attersee-Attergau gibt es eine Menge zu entdecken: Begeben Sie Sich auf die Spuren der alten Römer, Kelten oder Pfahlbauer und lernen Sie deren Lebensstile und Geschichte genauer kennen.

Erfahren Sie mehr über die einstige Glasproduktion der Glashütte Freudenthal, welche sehr bekannt für die Produktion von Medizingläser war oder informieren Sie sich über die Leitfrucht der Region „die Zwetschke“ in der Naturpark Attersee-Traunsee Dauerausstellung.

Museen in der Umgebung

Erkunden Sie eines der zahlreichen Museen in der Gegend: Einen Blick in die Zukunft erhalten Sie zum Beispiel im Ars Electronica Center in Linz. Im Haus der Natur in Salzburg gibt es so einiges in der Saurierhalle, im Aquarium, in der Weltraumhalle, bei der Volkssternwarte sowie bei der Eiszeitschau zu entdecken.

Im größten Eisenbahn und Bergbahnmuseum Österreichs, in Ampfelwang, gibt es über 100 historische Schienenfahrzeuge zu bestaunen. Das Evolutionsmuseum in Wels erzählt die Geschichte der Menschwerdung und wagt einen Ausblick, wohin diese Entwicklung noch gehen kann. Das Naturmuseum in Ebensee animiert seine Besucher wieder mehr mit offenen Augen durch unsere schöne Natur zu gehen.

Führungen in der Region

Lernen Sie mehr über das Leben der Biene mit Hilfe von Schautafeln auf dem Lehrpfad des Bienenhofs in Attersee am Attersee. Oder setzen Sie sich einmal näher mit der Kräuter- und Pflanzenwelt oder mit dem Leben im Wald und Wasser im Naturpark Attersee-Traunsee auseinander.