bei Sonnenschein Blick auf das darunterliegende Nebelmeer

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

WSCW - Wassersportclub Wiesinger

Nußdorf am Attersee, Oberösterreich, Österreich

Der WSCW Nußdorf am Attersee wurde im Jahr 1985 gegründet.

Am 18.09.1985 wurde der WSCW - Wassersportclub Wiesinger gegründet.

Der erste Vorstand setzte sich wie folgt zusammen:
* Karl Wiesinger (Obmann)
* Alois Breuer (Kassier)
* Franz Mittmannsgruber (Schriftführer)
* Karl Breuer (Obmann-Stv., Oberbootsmann)
* Ewald Rybin (Kassier-Stv.)
* Albert Leitner (Schriftführer-Stv.)

1995
Gerhard Hutsteiner gewinnt auf seiner Aquila die 1.Vereinsmeisterschaft, die gemeinsam mit dem damals noch existierenden Nachbarklub SSVN (Segel-und Surf Vereinigung Nussdorf) ausgetragen wird.

1996
Der Laser Arche Noah wird gemeinsam mit einem Radial-Rigg angeschafft und damit der Grundstein für die Jugendarbeit gelegt.

1997
Errichtung eines provisorischen Clubhauses am Campingplatz.

1999
Beitritt zum OÖSV und in der Folge auch zum ÖSV.

2000
Beim 1.Nussdorfer Atterseecup nehmen 27 Boote (davon 9 vom WSCW) teil. Es gewinnt Dr. Thomas Richter auf der Sonderklasse Hagen.

2005
Der WSCW feiert sein 20-Jähriges bestehen und richtet eine Jubiläumsregatta aus. Sieger ist Horst Stumpf gemeinsam mit Franz Kettl auf der Sailhorse.
Gerhard Hutsteiner wird mit seiner Ufo 22 ASKÖ-Landesmeister.
Das neue Lokal Toscana wird auf Seecamping Wiesinger eröffnet.

2007
Günther Mausz veranstaltet erstmals ein wöchentliches Jugendtraining auf den Vereinslasern.

2009
Beschlußfassung und Planung eines neuen Vereinsheims.

2010
Errichtung des WSCW-Vereinsheims nördlich des Seerestaurants Toscana in Rekordzeit unter fachkundiger Leitung von Franz Kettl.

2011
Roland Saßhofer gewinnt auf Esse 850 den 11. Nussdorfer Atterseecup, bei dem fast 40 Yachten gemeldet sind.

Mai bis September

Seehöhe

470 m

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem Auto:
Autobahn A1 - Abfahrt St.Georgen -> Richtung Attersee, auf der B151 bis Nußdorf
Innkreisautobahn A8 bis Ried, Bundesstraße über Vöcklamarkt, St. Georgen , Attersee, Nußdorf

Anreise mit dem Zug:
Westbahn bis Vöcklamarkt, mit Kleinbahn bis Bahnhof Attersee -> 4km bis Nußdorf (Busverbindung)
oder bis Vöcklabruck -> Busverbindung nach Nußdorf

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


WSCW - Wassersportclub Wiesinger
Am Anger 6
4865 Nußdorf am Attersee

+43 7666 8094
michael@wiesinger.at
www.wiesinger.at/wscw
attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.wiesinger.at/wscw
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Ansprechperson
Herr Mag. Michael Wiesinger

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA