Orange Sonne mit orangem Himmel über schneebedecktem Gebirge und Attersee im Vordergrund Wiese mit Schnee und Baum

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Winter in der Urlaubsregion Attersee-Attergau

 

Romantisch und abwechslungsreich - so präsentiert sich die Region Attersee-Attergau während der Wintermonate. Erkunden Sie die Region bei einer Schneeschuhwanderung in der freien Natur oder ziehen Sie Ihre Spuren über die Langlaufloipen vor der Kulisse des Höllengebirges. Aber auch Skifahrer kommen in den kleinen aber feinen Skigebieten nicht zu kurz.

Für Abwechslung sorgt die Kristall Salz Welt, ein Raum für Entspannung und Gesundheit sowie das Hotel Winzer**** mit  einem einzigartigen Wellnessbereich verteilt auf 5.000 m2  inkl. Sole Spa.

Der kulinarische Christkindlmarkt, das Christbaumtauchen, die Glöcklerläufe sowie die zahlreichen Adventveranstaltungen machen die Adventzeit in der Region Attersee-Attergau zu etwas ganz Besonderem. Teilen Sie diese besonderen Momente mit uns auf Facebook oder Instagram.

Geführte Winter-Schneeschuhwanderung mit Herbert Benedik

Querfeldein die Stille genießen! Das ist Erholung in der Urlaubsregion Attersee-Attergau!

Begleitet vom erfahrenen und geprüften Bergwander- und Schneeschuhführer Herbert Benedik sammelt man beim Durchstapfen der weißen Winterpracht einzigartige Eindrücke und erlebt ein völlig neues „Geh“-Gefühl.

Rodeln und Schlittenfahren

Haben Sie die Kufen schon geschliffen, den Bob schon gereinigt, oder die Spikes schon aufgezogen? Die Zeit ist reif für das Rodeln.

Ein Schlitten steckt im Schnee auf der Großalmstraße in Steinbach am Attersee. Im Hintergrund sieht man die Berge und den See.

Jetzt, wo der Schnee aufwirbelt und mit dem Wind um die Wette jodelt, röten sich die Wangen.
M. B. Hermann