Blick auf das türkisblaue Wasser des Attersees und Berge

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Static Map

Marina Schörfling am Attersee

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Bootsliegeplätze in der Marina

Die Marktgemeinde Schörfling am Attersee ist Eigentümerin der Marina Schörfling und der Attersee wird von den österr. Bundesforsten (ÖBF) verwaltet. Für die Benützung der Steganlagen, Bootsliegeplätze, Piloten usw. hat die Marktgemeinde im Bereich der Marina seit dem Jahr 2005 eine Pacht an die ÖBF zu leisten. Die gültigen Mietzinse für Bootsliegeplätze sind in einer Tarifordnung festgelegt. Die aktuellen Kosten für einen ein Mietvertrag sind direkt über die Marktgemeinde Schörfling am Attersee - Telefon +43 (0)7662 3255 in Erfahrung zu bringen.

Hafenwart im Sommer
Herr Siegried Windhager Tel: +43 (0) 7662 2190

Kontakt & Service

Marina Schörfling am Attersee
Bahnhofstrasse
4861 Schörfling am Attersee

Telefon: +43 7662 3255
Mobil: +43 7662 2190
E-Mail: gemeinde@schoerfling.ooe.gv.at
Web: www.schörfling.eu
Web: attersee-attergau.salzkammergut.at

Ansprechperson
Herr Sigi Windhager

Telefon: +43 7662 2190-0

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Mai bis Oktober

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Seewalchen weiter bis zur Ampel - links auf der B152 nach Kammer - Hauptstraße - gegenüber Bahnhof Kammer Schörfling

Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt Schörfling oder Seewalchen weiter bis zur Ampel - links auf der B152 nach Kammer - nach dem Bahnübergang links gegenüber Bahnhof Kammer Schörfling

Von Seewalchen bzw. Vöcklabruck kommend auf der Hauptstraße nach Kammer-Schörfling

Parken

  • Parkplätze: 10

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Infrastruktur
Schörfling am Attersee

Bootsliegeplätze in der Marina Die Marktgemeinde Schörfling am Attersee ist Eigentümerin der Marina Schörfling und der Attersee wird von den österr. Bundesforsten (ÖBF) verwaltet. Für die Benützung der Steganlagen, Bootsliegeplätze, Piloten usw. hat die...