© Foto: Das Bräu, Hirschcarpaccio
Hirschcarpaccio vom Das Bräu in Nußdorf am Attersee

Genussherbst Attersee Attergau 2021

Der GENUSSHERBST 2021 in der Attersee - Attergau Region steht ganz im Zeichen von Zwetschke, Sterne und Wild. Viele Gastronomiebetriebe verwandeln in der Herbstzeit regionale Produkte zu köstlichsten Wildgerichten. Exklusive Herbstaktivitäten laden ein, Neues in der Naturlandschaft Attersee-Attergau zu entdecken und zu genießen.

Das Naturschutzgebiet Edelkastanienwald zeigt sich von seiner prachtvollsten Seite, wenn die einzigen Kastanien, nördlich der Alpen, ihre volle Reife erlangen und von den Bäumen kullern. Ein jährlich wechselndes Genussthema runden den GENUSSHERBST Attersee - Attergau ab. 2021 steht ganz im Zeichen Pflaumenvielfalt, ganz unter dem Motto: „Alles Zwetschke" – rund um Pemse, Punze, Zwispitz & Co. Freun Sie sich dem Kastanienfest in Unterach  auf ein kulinarisches Highlight in diesem Herbst.

Abschalten, Auftanken und die Ruhe der Natur genießen! Beim Seeblickwandern im Salzkammergut den Kopf freibekommen, bei kulinarischen Herbstschmankerl, zubereitet mit regionalen Produkten, frische Ideen bekommen und bei exklusiven Herbstaktivitäten neue Perspektiven entdecken. Das ist der Genussherbst in der Region Attersee-Attergau.

Genussherbst 2021: 19.09 bis 31.10.2021 – Zwetschke, Wild und Sterne

Der Genussherbst in der Region Attersee-Attergau ist die Zeit, um Neues zu probieren und die Natur von seiner schönsten Seite zu entdecken! Im Herbst kann man in der Attersee-Attergau Region einen besonders klaren Blick auf den Attersee werfen. Ummantelt in einem wunderschönen bunten Blätterkleid kann man im Rahmen von Führungen die Natur von einer neuen Seite erleben. Ob bei einer Führung mit Gerli der Hexe aus dem Gerlhammer Moor oder bei einer Führung im Naturpark Attersee- Traunsee, den 1. Sternenpark Österreichs.

© Foto: TVB Attersee-Attergau, Genussherbst 2021
Sujet für den Genussherbst 2021

Herbstveranstaltungen 2021

Entdecken Sie das umfangreiche Veranstaltungsangebot in den Herbsmonaten in der Urlaubsregion Attersee-Attergau. Zu allen Veranstaltungen gelangen Sie hier

Genuss Herbst 2021: "Alles Zwetschke - rund um Pemse, Punze, Zwispitz & Co“

Diese Jahr möchten wir Sie auf eine ganz besondere Entdeckerreise einladen. Die Gegend rund um den Attersee war und ist bekannt für ihren Reichtum an Zwetschken, sowie wurzel- und Kernechten Primitivpflaumen wie Echte Krieche, Schlehe, Bidling, Zwispitz, Rotzwetschken, Pemse, Punze, Roter Spilling und Ziparte.

Viel gute Gründe für die Zwetschke:

  • Zwetschken sind Vitaminbomben aus einer Vielfalt an Mineralstoffen und Spurenelementen!
  • Schneller Energiespender durch ihren hohen Fruchtzuckeranteil.
  • Nervenstark durch B- Vitamine! Fast alle B- Vitamine kommen in Zwetschken vor sie stärken unser Nervenkostüm und machen uns Stressresistent.
  • Schutz vor freien Radikalen! Anthocyane sorgen nicht nur für ein schönes Zwetschkenblau, sie sind antioxidativ und schützen unseren Körper vor freien Radikalen.
  • Vollgas für die Verdauung! Unverdauliche Pflanzenfasern wie Zellulose und Pektin quellen im Darm auf und erhöhen das Verdauungsvolumen.
  • Die Doasis zoagt, was los is! Fünf bis sieben Zwetschken am Tag (eine Handvoll) gelten als gute Dosierung für eine ausgewogene Ernährung
Quelle: Zwetschken Fibel www.zwetschkenreich.at

Kulinarische Herbstschmankerl mit regionalen Produkten

© Foto: Pixabay, Ganslbraten
Ganslbraten mit Rotkraut

Herbstschmankerl Gansl

Zu den Genussklassikern im Herbst zählt ein knuspriges Gansl. Regionale Anbieter findet man, dank Familie Nöhmer aus St. Georgen im Attergau und Familie Lettner aus Frankenmarkt, direkt in der Region Attersee-Attergau.

Ihnen ist der respektvolle Umgang mit den Tieren und eine naturverbundene Haltung wichtig. Beide sind Partner der österreichischen Weidegänse.

Zu den Rezepten

Wir kochen „Wild“ für Sie auf – so schmeckt der Herbst 

Heimische Wildspezialitäten aus der eigenen Jagd oder vom Jäger nebenan, stehen auf den Speisekarten. Der selbstgemachte Rehbraten, direkt aus den heimischen Wäldern oder ein frisches Wildbret, laden zu besonderen Genussmomenten ein. Auf der Suche nach Wildwochen und Wildgerichten wird man in den unterschiedlichen Gasthäusern und Restaurants fündig. 

Kulinarisch prämiert oder lieber  Genussklassiker mit innovativer Note? Entdecken Sie die Kulinarik-Kooperationen Attersee- Attergau:  Taste the Lake & Kulinarium Attersee.

© Foto: Bachtaverne, Netzwerk Kulinarikwildbilder: Wildgericht
Weißes Teller mit einem Wildgericht

Genussherbst 2021:  Neues in der Naturlandschaft Attersee-Attergau entdecken und genießen