Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Frühlingsgruß "Wir freuen uns auf Sie!"

Der Tourismusverband Attersee-Attergau möchten Sie auch dieses Jahr aktiv beim Stammgäste-Marketing unterstützen! Wir verschicken in Ihrem Namen das kleine Päckchen, samt handgeschriebener Postkarte, ganz nach dem Motto: „Wir freuen uns auf Sie!“

 

  • Kostet Sie das Frühlingsgruß-Päckchen etwas?
    Nein, wir möchten Sie im Bereich Marketing in dieser fordernden Zeit unterstützen und bieten diesen Service für 3 Stammgäste pro Betrieb, kostenlos, an.
     
  • Was wir dazu von Ihnen benötigen? Adresse des Stammgastes + kurze Notiz für die Postkarte
    Überlegen Sie sich, welche 3 Ihrer Stammkunden Sie beschenken möchten! Wer hatte vor kurzem Geburtstag? Wen möchten Sie grüßen und ein persönliches "Wir freuen uns auf Sie" schicken? Wer ist seit all den Jahren bei Ihnen Gast? Bitte achten Sie darauf, dass diese drei Stammgäste ihre Adresse in Österreich und/oder Deutschland haben. Füllen Sie die Adressen Ihrer 3 Stammgäste, samt Notizen für die Postkarten, in unser Online-Formulare! 
     
  • Sollten Sie keine persönliche Notiz wünschen, werden wir einen allgemeinen Gruß auf die Karte in Ihrem Namen geben: 

    Liebe Familie Mustermann, 
    Wir freuen uns auf Sie und können es kaum erwarten unseren Betrieb wieder für Sie zu öffnen! 
    Bleiben Sie gesund und auf ein baldiges Wiedersehen!
    Herzliche Grüße aus der Region Attersee-Attergau
    Im Namen der Familie xy samt Mitarbeiter. 


Die Bestellungen werden dann nach und nach von uns für Sie abgearbeitet und in den nächsten Wochen versandt. 

  • Sie möchten es mehr als drei Stammgästen schicken? 
    Wir werden die „Atterseeer Frühlingsgruß-Päckchen“ in der ersten Phase an 3 Stammgäste pro Betrieb kostenlos anbieten. Gerne können wir Ihnen weitere Frühlingspäckchen für Euro 15,50 nach Österreich und Euro 25,50 brutto nach Deutschland anbieten! Die Preise verstehen sich pro Päckchen inklusive Versand sowie inkl. 20% Ust.

    In jedem Päckchen sind 4 Produkte enthalten: u.a. leckerer Honig aus St. Georgen, Samen von Gartenkresse, duftende Seife, spannende Attersee-Flaschenpost mit Inhalt, Fotostreifen mit Bildern aus der Region, sowie eine handgeschriebene Postkarte mit dem Text Ihrer Wahl. Der Tourismusverband behält sich etwaige Änderungen und Produktanpassungen vor, der Inhalt der Päckchen kann sich unterscheiden.  

Daten Stammgast 1

Bitte geben Sie die Kundedaten, Ihren Betrieb und Ihre Mailadresse ein. Im leeren Textfeld können Sie Ihre persönliche Nachricht, welche wir auf die Postkarte schreiben sollen, angeben.

Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, bitte auf "Senden" klicken und danach das nächste Formular ausfüllen. Vielen Dank!

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Daten Stammgast 2

Bitte geben Sie die Kundedaten, Ihren Betrieb und Ihre Mailadresse ein. Im leeren Textfeld können Sie Ihre persönliche Nachricht, welche wir auf die Postkarte schreiben sollen, angeben.

Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, bitte auf "Senden" klicken und danach das nächste Formular ausfüllen. Vielen Dank!

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Daten Stammgast 3

Bitte geben Sie die Kundedaten Ihren Betrieb und Ihre Mailadresse ein. Im leeren Textfeld können Sie Ihre persönliche Nachricht, welche wir auf die Postkarte schreiben sollen, angeben.

Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, bitte auf "Senden". Vielen Dank!

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Informationen bezüglich Datenschutz?
In erster Linie sind wir überzeugt, dass das Paket eine positive Überraschung für Ihren Stammgast ist. Sollten Sie dennoch verunsichert sein, so kontaktieren Sie bitte vorab Ihren Stammgast telefonisch und fragen Sie nach, ob Sie ihm ein kleines Überraschungspaket zusenden dürfen und Sie dafür die Adresse an den Tourismusverband weitergeben können.