Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Static Map

Glücksplatz Vogl-Anna-Platzl am Koglberg im Attergau

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Haustiere sind herzlich willkommen
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
barrierefrei
"Wann i am Koglberg oman steh, schau awie durt ins Tal, wird mir so wohl, i woaß ja eh, wia sunst koa oanzigs Mal." So lautet die zweite Strophe des Attergauliedes "I woaß a Platzerl wunderschen" von Anna Vogl.


Der Glücksplatz am Koglberg mit Schatten spendenden Bäumen und Blick auf die drei Attergaugemeinden bis hin zum Attersee, dem Höllengebirge und Schafberg. ist der Mundartdichterin Anna Vogl gewidmet.

Kontakt & Service

Glücksplatz Vogl-Anna-Platzl am Koglberg im Attergau
Koglberg
4880 St. Georgen im Attergau

Telefon: +43 7666 7719-0
E-Mail: info@attersee.at
Web: attersee-attergau.salzkammergut.at

Tourismusverband Attersee-Attergau
Attergaustraße 63
4880 St. Georgen im Attergau
E-Mail: info@attergau.at
Web: www.attergau.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Bei Schönwetter!

Allgemeine Preisinformation:

Eintritt frei!

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – weiter rechts auf der
Attergaustrasse L540 Richtung Zentrum
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau – weiter rechts auf der
Attergaustrasse L540 Richtung Zentrum
Vom Westen - Bad Ischl – Weißenbachtal (B153) - weiter auf B152 nach Unterach – dann
auf B151 bis Attersee– weiter auf L540 nach St. Georgen im Attergau
Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien mit den „Österreichischen Bundesbahnen“ oder der
„Westbahn“ kommend bis Attnang-Puchheim, weiter mit der Regionalbahn bis Vöcklamarkt
nach St. Georgen im Attergau
Flugzeug:
Ankunft in Salzburg oder Linz/Wien, weiter mit Auto/Bus oder Bahn.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sonstige Ausstattung

  • Kinderspielplatz (im Freien)

Barrierefreiheit

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.
Sehenswürdigkeiten
Glücksplatz Vogl-Anna-Platzl am Koglberg im Attergau
St. Georgen im Attergau

"Wann i am Koglberg oman steh, schau awie durt ins Tal, wird mir so wohl, i woaß ja eh, wia sunst koa oanzigs Mal." So lautet die zweite Strophe des Attergauliedes "I woaß a Platzerl wunderschen" von Anna Vogl. Der Glücksplatz am Koglberg mit Schatten spendenden...