Die berauschende Unterwasserwelt entdecken

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Taucheinstiegsstellen

Fiebern Sie dem Tauchen in Österreich schon sehnsüchtig entgegen?
Der Attersee ist ein wahres Tauchparadies, egal ob Sie Anfänger oder Profi sind. Eine Fülle von Tauchplätzen machen Ihren Tauchurlaub am Attersee zum Vergnügen.
 

Mit insgesamt 21 Taucheinstiegen entscheiden Sie, je nach Fertigkeiten, Anforderungen, Präferenzen und Ortslage, über Ihren Tauchgang am Attersee. Vielfältige Tauchplätze versprechen ein individuelles Taucherlebnis und führen Sie in die Unterwasserwelt des Attersees im Salzkammergut ein.

Alle Informationen zu den Taucheinstiegen können Sie den untenstehenden Beschreibungen entnehmen und gleich in die Unterwasserwelt Österreichs größten Binnensees abtauchen. Orientieren Sie sich vorab und erfahren Sie, was Sie beim Tauchen im Attersee entdecken können. Zu jeder Taucheinstiegsstelle finden Sie anbei die dazugehörige Skizze. Für welchen Tauchplatz Sie sich entscheiden, liegt ganz in Ihren Händen.
Bitte beachten Sie für Ihren Tauchgang die Nummern der Tauchplätze und die blauen Straßenkilometer-Schilder.


Noch nie einen Tauchanzug getragen? Hier geht's zu unseren Tauchschulen und Tauchbasen am Attersee. Tauchtipps und Hinweise - 10 Gebote für Ihren Tauchurlaub am Attersee im Salzkammergut. Was ist im Notfall zu tun? - Notfallplan bei einem Tauchunfall.

Kontakt & Service

Tourismusverband Attersee-Attergau
Nußdorfer Straße 15
A-4864 Attersee am Attersee

+43 7666 7719 0
+43 7666 7719 19
info@attersee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at

Tauchplätze im Überblick

Schörfling am Attersee

Taucheinstiegstelle Surfplatz

Dieser Tauchplatz eigent sich hervorragend für die Ausbildung. Auf einen flachen, bequemen Einstieg folgt ein ebenso flaches Unterwassergelände, das flächendeckend mit Armleuchteralgen bedeckt ist. Dadurch wird das Aufwirbeln von Sediment verhindert....

mehr dazu
Schörfling am Attersee

Taucheinstiegstelle Nöhmer

Ein für Übungstauchgänge und Ausbildung sehr geeigneter Tauchplatz.  Vom Einstieg aus in einer Tiefe von 14 Meter stehen mehrere nach oben ragende Äste, in denen sich sehr häufig Hechte unterstellen. Taucht man nach rechts, kommt man nach ca. 8...

mehr dazu
Schörfling am Attersee

Taucheinstiegsstelle Unterwasserwald

Um Zeit und Luft zu sparen, sollte man an der Oberfläche bis zu den Bojen schwimmen und dabei die äußere rechten Boje anpeilen (250°; ca. 200 m).  Nach einer kurzen Rast taucht man entlang der Bojenkette ab, die in 21 m Tiefe verankert ist, und...

mehr dazu
Weyregg am Attersee

Taucheinstiegstelle Nautilus

Zahlreiche Plattformen und „Sehenswürdigkeiten“ können hier betaucht werden. Rechts außerhalb des Strandbadbereichs befinden sich die Übungsplattformen der Feuerwehrtaucher in 5, 10 und 20 m Tiefe. Etwas links davon trifft man in 25 m Tiefe auf ein...

mehr dazu
Weyregg am Attersee

Taucheinstiegstelle Steinwand

Das Gelände fällt zunächst sehr flach, dann etwas steiler ab, bevor es auf etwa 25 m Tiefe in den flachen Beckenboden übergeht.  Taucht man nach rechts weg, findet man neben Wurzeln und Baumstämme allerlei Gerümpel wie Schuhe, Flaschen, Töpfe oder...

mehr dazu
Weyregg am Attersee

Taucheinstiegstelle Alexenau

Ein für Übungstauchgänge und Ausbildung sehr geeigneter Tauchplatz. Linker Hand liegen und stehen einige große Bäume bis in eine Tiefe von 30 m. Dazwischen findet man auch immer wieder größere Felsen. Lockerer Pflanzenbewuchs reicht bis in etwa 8 m...

mehr dazu
Weyregg am Attersee

Taucheinstiegstelle Twin Towers

Ein für Übungstauchgänge und Ausbildung sehr geeigneter Tauchplatz. Vom Einstieg aus taucht man schräg links ab und trifft nach wenigen Metern in 12 m Tiefe auf eine kleine Segeljolle. Dahinter liegen im 10 – 20 m Bereich zahlreiche Baumstämme, sowie...

mehr dazu
Weyregg am Attersee

Taucheinstiegstelle Dixi

Vom Einstieg aus taucht man leicht schräg rechts ab und trifft in 12 m Tiefe auf ein stark zerstörtes Boot. Von hier aus taucht man am besten in der gleichen Tiefe nach links weiter, über einige große Baumstämme und Wurzelstöcke hinweg. Nach etwa 15...

mehr dazu
Weyregg am Attersee

Taucheinstiegstelle Liebesbrücke

Direkt vor der Wiese bleibt das Gelände relativ flach und auf dem mit kleineren und größeren Steinen durchsetzten Boden findet man einige Pflanzen und Fische. Taucht man rechts weg, wird das Gelände zunehmend steiler. Direkt unter der Brücke steht in...

mehr dazu
Weyregg am Attersee

Taucheinstiegstelle Steinschlagtafel

 Rechts: Auf dem vorwiegend schlammigen Untergrund liegen verstreut einzelne Felsen, Baumstämme und Äste. Im Sommer trifft man im Pflanzengürtel auch auf einige Fische.Links: Das weitaus abwechslungsreichere Gelände liegt auf dieser Seite. Der...

mehr dazu
Steinbach am Attersee

Taucheinstiegstelle Schwarze Brücke

Die aufgestellten Kreuze im Bereich des Einstiegs zeigen bereits an, dass dieser Tauchplatz schon mehrere Opfer gefordert hat! Deshalb sollte dieser Platz nur von erfahrenen und sicheren Tauchern betaucht werden, die das Risiko einer Steilwand...

mehr dazu
Steinbach am Attersee

Taucheinstiegstelle Ofen

Direkt vor dem Einstieg liegen in 4 m Tiefe die Überreste eines Ofens, links daneben das abgebrochene Ofenrohr. Darunter liegt eine prachtvolle Zille mit Gartenstuhl, die ein hübsches Fotomotiv darstellt. Von hier taucht man gute 5 Min. geradeaus...

mehr dazu
Steinbach am Attersee

Taucheinstiegstelle Föttinger

Vom Steg aus gelangt man leicht links zu den Plattformen, die alle durch Leinen verbunden sind. In 20 und 30 m Tiefe befinden sich luftgefüllte Glaskuppeln, die jeweils Platz für zwei Taucher bieten. Links davon befindet sich im 10 m Bereich der...

mehr dazu
Steinbach am Attersee

Taucheinstiegstelle Schlierwand

Vom Einstieg bei den Stufen (nicht den Steg benutzen: Privat!) taucht man eine ganze Weile nach links über schlammigen Untergrund, bis man auf die schräg in den See hinauslaufende Schlierwand stößt. Diese Lehmwand zieht sich von 5 m bis in etwa 35 m...

mehr dazu
Steinbach am Attersee

Taucheinstiegstelle "Hinkelsteine"

Taucheinstiegstelle Beim Einstieg steht links ein größeres Holzhaus, von dem man ca. 10 Minuten linker Hand schräg hinaus taucht, bis man in einer Tiefe von 17 m auf den ersten von 3 Hinkelsteinen trifft.Der zweite Hinkelstein liegt leicht nach...

mehr dazu
Steinbach am Attersee

Taucheinstiegstelle Weissenbacheinlauf

Laichschutzzone - Laichgebiet Seeforelle von Mitte November bis Mitte Dezember.Wir bitten in dieser Zeit hier nicht zu Tauchen! Unterhalb der Bachmündung liegt eine dicke Schicht aus altem Laub, eingeschwemmten Ästen, Wurzeln, etc. Aalruten...

mehr dazu
Unterach am Attersee

Taucheinstiegstelle 3 Tannen

Ein für Übungstauchgänge und Ausbildung sehr geigneter Tauchplatz. Das Gelände fällt hier überall mässig steil ab und weist einen teilweise kiesigen Untergrund auf. Links vom Einstieg befinden sich unter 5 m Tiefe einzelene Wurzelstöcke und Felsen.

mehr dazu
Unterach am Attersee

Taucheinstiegstelle Ferrari Kapelle

 Unterhalb des linken Einstiegs liegt neben einigen größeren Steinen und Baumstämmen auch Zivilisationsmüll, wie ein Elektroherd und ein ausrangiertes Spülbecken. Das Gelände fällt mäßig steil ab und der sandig, schlammige Boden ist mit vielen...

mehr dazu
Unterach am Attersee

Taucheinstiegstelle Wandl

Vom Einstieg geradeaus liegt eine kleine Plattform in 8 m Tiefe.  Taucht man ein kurzes Stück links weiter bis in eine Tiefe von 12 m, trifft man auf einen alten ramponierten Jeep. Lenkrad, Armaturenbrett und sogar die Reste der Sitze sind noch...

mehr dazu
Unterach am Attersee

Taucheinstiegsstelle BMW Dixi

 BMW DixiEin für Übungstauchgänge und Ausbildung sehr geeigneter Tauchplatz.Vom Einstieg aus liegt in etwa 12 m Tiefe ein stark zerstörtes Boot. Von hier aus taucht man links weiter und trifft nach etwa 15 Minuten in eine steinige Rinne wo das...

mehr dazu
Unterach am Attersee

Taucheinstiegstelle Kohlbauernaufsatz

Steilwand: Geht man vom rechten Einstieg leicht nach rechts, stößt man in 18 m Tiefe auf den Anfang der Wand, die nach und nach bis in 32 m Tiefe abfällt. Taucht man entlang der Unterkante der Wand, gelangt man nach etwa 3 bis 4 Minuten zur Holzzille...

mehr dazu
Nußdorf am Attersee

Taucheinstiegstelle ÖWR

Der gesamte Tauchplatz zeichnet sich durch ein sehr flaches Gefälle aus. Geradeaus vor dem Einstieg liegen zwei ausgemusterte Kanalrohre. Ein Stück weiter links liegt im 10 m Bereich ein altes Ruderboot. Nach rechts trifft man auf die kreuz und quer...

mehr dazu
Nußdorf am Attersee

Taucheinstiegstelle Nußdorf Hausboot

In Verlängerung des Bootssteegs befindet sich auf 10 Meter ein altes Hausboot. Von diesem in Richtung Seemitte finden Sie nach 2 Minuten den „Pfahlbau-Unterwasserwald“ (Realisierung 2018). Im Bereich bis 20 Meter finden Sie außerdem weitere...

mehr dazu
Attersee am Attersee

Taucheinstiegsstelle Badeplatz Attersee

Vor dem Badeplatz fällt das Gelände zunächst flach, dann etwas steiler ab. Auf dem schlammigen Untergrund wachsen einige Armleuchteralgen. Vor der linken Stiege trifft man in etwa 5 m Tiefe auf zwei Abflussrohre der Ringleitung.

mehr dazu