Tauchplatz 'Schwarze Brücke' in Steinbach am Attersee

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Attersee-Attergau ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Tauchen und Fischen

"Petri Heil!" - pures Vergnügen beim Angeln im größten Binnensee Österreichs.
Neben den faszinierenden Tauchplätzen finden sich auch immer wieder tolle Angelplätze zum Fischen am Attersee. 

Der Attersee bietet für den Angelurlaub in Österreich optimale Voraussetzungen. Mit seiner hervorragenden Topologie und nicht zuletzt der traumhaften Unterwasserfauna und -flora ist der Attersee für den Angelfreund ein wunderbarer Ort um seiner Leidenschaft nach zu gehen.

Durch die hervorragende Wasserqualität hat sich hier eine Artenvielfalt an Fischen entwickelt wie kaum in einem anderen Gewässer Österreichs. Entsprechende Angelplätze locken sowohl den passionierten  Sportfischer als auch den fischenden Urlaubsgast an die Ufer des Attersees.

Da kann es schon mal zu Reibereien zwischen Tauchern und Fischern kommen. Berücksichtigt man jedoch ein paar einfache Hinweise und Regeln, können Tauchen und Fischen in jedem Fall miteinander harmonieren.

Unsere Tipps:

Um beim Tauchen einem unfreiwilligen Abstecher in ein Fischernetz zu entgehen, achten Sie vor dem Tauchgang auf ausgelegte Netze. Diese sind mit Schwimmkörpern an der Wasseroberfläche gekennzeichnet (weiße Plastikkanister, weiße Holzprügel, Flaschen oder kleine Bojen).

Weichen Sie ausgelegten Netzen beim Tauchen oder Angeln bitte in großem Bogen aus.

Sollten Sie das Netz eines Berufsfischers beschädigen, melden Sie dies bitte unverzüglich dem Fischer oder der nächstgelegenen Polizeistation.

Sollten Sie am Angelhaken eines Sportfischers festhängen, befreien Sie sich ganz ruhig davon. Eine kurze Entschuldigung nach dem Tauchgang und ein nettes Gespräch mit dem Angler sorgt für gute Stimmung und erspart Ärger.
 

Fragen? Hier geht's zu den Tauchschulen und Tauchbasen rund um den Attersee.

Kontakt & Service

Tourismusverband Attersee-Attergau
Nußdorfer Straße 15
A-4864 Attersee am Attersee

+43 7666 7719 0
+43 7666 7719 19
info@attersee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at