Herbst Bucket List der Region Attersee-Attergau

Entdecken Sie kulinarische Geheimtipps in der wunderschönen Salzkammergut-Region und probieren Sie etwas Neues aus. 

#1 Herbstschmankerl Gansl – von unseren Gastronomen veredelt

Zu den Genussklassikern im Herbst zählt ein Gansl. Regionale Anbieter findet man, dank Familie Nöhmer aus St. Georgen im Attergau und Familie Lettner aus Frankenmarkt, direkt in der Region Attersee-Attergau.

Ihnen ist der respektvolle Umgang mit den Tieren und einen naturverbundene Haltung wichtig. Beide sind Teil der Gemeinschaft „Österreichische Weidegans“.

 

Zu den Rezepten

#2 Nur im Herbst die Zwetschkengenussbox

Passend zu den diesjährigen Genussherbst – Themen, Zwetschke Wild und Sterne, wurde die Zwetschkengenussbox kreiert. Handlich verpackt in der pfiffigen Altholz- Kartonbox ist es ein ideales Geschenk oder Mitbringsel aus dem Urlaub.

Lasst euch von den köstlichen Produkten überraschen, welche wir für euch rund um das Thema Zwetschke, Wild & Sterne verpackt haben.

Zur Genussbox

#3 Kennst du die Flotte Zwetschke?

Nicht nur einen herrlichen Panoramablick auf den Attersee und den Golfplatz Attersee erhält man im Gasthof Kreuzerhof in Abtsdorf am Attersee. Das Familienunternehmen ist bekannt für seine bodenständige und regionale Karte. Aber auch hier darf die ein oder andere innovative Note nicht fehlen.

Ein Stücken Heimat hat sich Gastgeberin Michaela, ursprünglich aus dem Mühlviertel, an den Attersee mitgenommen – den Zwetschkensaft. Kombiniert mit Soda und Weißwein ist die „Flotte Zwetschke“ nicht nur im Herbst ein genussvoller Durstlöscher. Prost!

#4 Wie wär´s mit einer Tasse Tee am See?

Die Abende werden kühler, der Attersee wird umrahmt von einem bunten Blätterwald - das ist der Herbst in der Region Attersee-Attergau. Was gibt es gemütlicheres als eine gute Tasse Tee zu genießen und dabei mit dem Attersee im Blick den Gedanken freien Lauf zu lassen?

Genießt eine herrliche Tasse Bio Tee, direkt aus dem Fachgeschäft „Tee am See“ in Schörfling, im neuen Ganzjahresbetrieb Genussufer in Unterach am Attersee.

#5 Litzlberger Nusskipferl – ein wahre Genuss-Tradition auf der Speisekarte

Als 1980 die Familie Schmidleitner den Litzlbergerkeller vom Familie Kroiss kaufte, wurde nicht nur ein geschichtsträchtiges Haus, gemalt von Gustav Klimt, gekauft sondern so auch  zahlreiche Rezepte übernommen. Eines davon ist das über 100 Jahre alte Rezept von Aloisia Kroiss und den Litzlberger Nusskipferln.

Seit Bestehen des Gasthauses befinden sich die Litzlberger Nusskipferl auf der Speisekarte. Über all den Jahren wurde das Rezept kaum verändert. Manche Gäste vergleichen die Litzlberger Nusskipferln mit den Pressburger Nusskipferln, aber viele slowenische Gäste betonen immer wieder, dass ein Vergleich ganz falsch sei und man die zwei Nusskipferl nicht miteinander vergleichen kann.

#6 Im Herbst den süße Mahdlgupf erklimmen– Café Central Unterach

Seit 2012 kann man den Mahdlgupf nicht nur als Klettersteig im Höllengebirge bezwingen sondern auch als sündhaft leckeres Dessert genießen. Die einzigartige Schokoladen-Maroni Kreation ist ein absolutes Muss für alle Dessertliebhaber.

Die leichte Maronicreme auf Sacherboden ist der ideale Begleiter zum Kaffee am Nachmittag. Erhältlich ausschließlich im Café Central in Unterach am Attersee.

#7 Neu der Seidl Spritzer mit Lemon Grass Sirup a lá Christie's Kitchen

Vier junge Männer aus Marchtrenk haben sich auf die Suche nach dem perfekten Seidl Spritzer gemacht. Nach einer zufälligen Mittagspause in Christie's Kitchen in St. Georgen im Attergau, stellten Sie Christie ihren Seidl Spritzer vor. Christie wiederum stellte ihren Spritzer mit dem hausgemachte Lemongrass Ingwer Sirup vor. Die jungen Männer waren so begeistert, dass mit Christies Sirup die Idee der neuen Geschmacksrichtung : der Seidl Spritzer Lemongrass-Ingwer entstand.

Ein Weißwein-Spritzer verfeinert mit dem hausgemachten Lemongrass Ingwer Sirup- selbstgemacht von Christie Amarilies von Christie's Kitchen aus St. Georgen im Attergau. Dieser kann ab sofort in Christie's Kitchen probiert werden und geht, in Kooperation mit Daseidlspritzer aus Wels, auf große Produktion. PS: Der Lemongrass Ingwer Sirup lässt sich gut auch mit Soda, Prosecco oder Wein genießen.

#8 Menü Surprise - Kulinarischer Montagsstammtisch

Im 1er Beisl im Lexenhof gilt der Montag als kulinarisches Highlight. Da überrascht Familie Lugstein ihre Gäste mit einer Carte Blanché - also einem „Menü Surprise“. Die Gäste lieben es  von Küchenchef Hans Lugstein überrascht zu werden.

Zu einem Fixpreis von € 42,00 dürfen sich die Gäste auf ein drei Gänge Menü freuen - das fünf Gänge Menü gibt es für € 52,00. Lasst euch vom ersten österreichischen Kochweltmeister kulinarisch verführen und reserviert noch heute ein "Menü Surprise" im 1er Beisl im Lexenhof.

Jetzt reservieren

#9 Kochkurs im das Attersee

Die Tage werden kürzer, der Winter kündigt sich langsam an. Genau die richtige Zeit für Hobbyköche (und solche die es noch werden möchten) gemeinsam einen themenbezogenen Kochkurs zu besuchen. Reserviert euch schnell noch einen Platz, "das Attersee" ladet euch auf ein außergewöhnliches Erlebnis mit Chefkoch Kilian Angermeyer ein. Zusammen bereitet ihr ein mehrgängiges Menü, welches danach in vollen Zügen genossen und verspeist werden kann, zu.

Noch kein Weinkenner? Gar kein Problem! Die diplomierte Sommeliere Michaela Prem begleitet euch zu jedem eurer gezauberten Gänge mit dem dazu passenden Wein. Nach einem gelungenen, gemütlichen Abend bekommt ihr die Rezepte, eine „das Attersee“ Schürze und auch eine Urkunde.

Zu den Kochkursen